Banner


Gaufest bei den „lustigen Wildenwartern“!

Das 77. Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes richteten mit großem Engagement die „lustigen Wildenwarter“ aus. Zuerst bauten sie gleich eine erstklassige „Trachtlerautobahn „ für ihren Festumzug und stellten einen Stadl für die Bar in einer Größe aus, so dass sie gleich vom Landratsamt Schwierigkeiten bekamen. Aber damit nicht genug: Zum Heimatabend boten sie uns neben einem abwechslungsreichen Programm einen freien Blick auf die Voralpen mit Abendstimmung auf der einen Seite, Gewitterstimmung mit doppeltem Regenbogen auf der anderen Seite.
Wir waren wirklich beeindruckt. Daher fuhren wir trotz der erwarteten 40  Grad Sommerhitze recht zahlreich mit unserem Chauffeur Heini zum Festsonntag.
Auch diesmal waren die Wildenwarter gut vorbereitet: Sie hatten für den Festgottesdienst mit Monsignore Bruno Fink sowie für den Festumzug eine gute Trinkwasserversorgung organisiert und einen steten leichten Wind bestellt.
Amerang nahm trotz der ungünstigen Witterung mit 103 Leuten teil und erzielte mit 143 Punkten den guten 14. Platz.
Waren schon zum Bieranstich einige Ameranger Trachtler in Wildenwart gesehen, so traf man auch an den nächsten Veranstaltungen (Tanzabend, Gaudirndldrahn) die „Chiemgauviertler“ im Wildenwarter Festzelt.
Eine gelungene Überraschung war der „Bsundere Aufdnocht“, ein Heimatabend zum 110-jährigen Gründungsfest. Theatergruppe, Musikanten und Aktive boten eine Zeitreise durch die Vergangenheit des Vereins mit einem enormen Aufwand. Aber der hatte sich gelohnt. Das berstend volle Festzelt, stehende Ovationen der 1700 Besucher und Lob von allen Seiten, taten den Gastgebern sichtlich gut.
Zum Abschluß gab es dann noch das Gaupreisplatteln. Aus Amerang waren wieder einige Teilnehmer mit dabei und sie liessen den meisten anderen den Vortritt.

02 Gauheimatabend Gäste03 Gauheimatabend Stimmung

04 vor der Totenehrung mit Herzogin Elisabeth in Bayern10 Ehrengäste

11 Festgottesdienst12 ein Gast aus Föhr in der Nordsee

13 Herzog Max in Bayern mit den Gauvorständen15 Aufstellen zum Kirchenzug

15 wer is no amoi do21 Aufstellen zum Festzug

22 vorm Festzug23 wann gehts los

2425

2627

28 no a Schnapsal und dann pack ma´s29

3031

3233

3435

3637

3839

4041

4243

4445

4647

4848

49 a49 bGeorg Westner und Max Bertl

4950 Ehrungen Malwettbewerb

51 Ehrungen Malwettbewerb53 Ehrungen Malwettbewerb

59 Gaupreisplatteln Ehrung Inge60 Gautanz

61 Gaudirndldrahn71 Gaupreisplatteln Andi Ledermüller

72 Preisplatteln Georg Löw73 Preisplatteln Georg Westner1