Banner

GTEV Chiemgauviertler Amerang  - Jugendhoagartn 2013

Bereits zum 18. male konnte Vorstand Korbinian Hainz eine große Anzahl Nachwuchsmusiker - und sänger zum Jugendhoagartn in der Ameranger Gemeindehalle begrüssen. Ingrid Ledermüller, Musikwartin des Trachtenvereins Amerang hatte das Ganze organisiert und die Musikgruppen eingeladen.
Nach der Begrüßung und der Eröffnung durch den Nachwuchs der Ameranger Dorfmusik übernahm Max Behr das Mikrofon, klärte alle über die österreichischen Vorschriften zum Musikmachen auf und führte mal einfühlsam, mal verschmitzt durch das Programm.
Die „Hoibe Oife“ Musik begann mit dem Reitenlandler, hatte ein Lied zum Alm Auf- und Abtrieb und ging dann in zwei Walzer über. Die Albertaicher Kinder mit den Hurraxdax-Gstanzln fragten dann „was braucht ma auf dem Bauerndorf“ und da Darius und de Vroni zeigten auf, wie der Sprachgebrauch in der heutigen Kindheit ist. Maxi Ledermüller und Simon Rothbucher begannen einzeln auf der Ziach, ehe sie zusammen als „de Kurzn“  de Katz und die Sternpolka zum besten gaben.
Den meisten Applaus in der gut besuchten Gemeindehalle heimste die Gruppe „Mia hoid“ ein. Drei Geschwister der Familie Ledermüller und zwei von den Rothbuchers sangen von der tapferen Feuerwehr, den Kikeriki und „wannst in Himme kimmst, sogt er…“ und wenn auch mal einer von den Fünfen nicht so gut drauf war, der Funke zum Puplikum sprang immer über.
Die „Soizbixl-Musi“ mit zwei Hackbrettern, Gitarre und Flöte zeigten mit einer Polka, beim Kontratanz und mit einem Menuett, welche Qualität sie bereits erreicht haben.
Zwischendurch spielten die jungen Nachwuchsmusikerinnen und – musiker der Ameranger Dorfmusik  mit großem Elan vom Volkslied „Am Brunnen vor dem Tore“ über Lieder der Heimat zum schönsten Wiesengrunde.
Nach der Absage durch Max Behr und dem Dank an die tollen Musiker und Sänger beendete die Ameranger Dorfmusik mit zwei Zugaben den bärigen Nachmittag.

Hoibe Oife Musi1Guad bsuacht 2

Gaud bsuachtDorfmusik nachwuchs 3

dorfmusik Nachwuchs 2De Kurzn Simon und Maxi

das Service-PersonalDarius und Vroni aus Albertaich

Albertaicher Kinder 2Soizbixl Musi

Mia Hoid und da Behr MaxMia hoid mit oam der bockt

Mia hoid - wannst an Himme kimmst, sogt er 2